Praktikum ab Oktober 2016 im Bereich Controlling-Richtlinien

Eine zündende Innovation veränderte die Welt: Das Automobil. Das war der Ursprung der heutigen Daimler AG. Inzwischen ein Premiumanbieter mit globaler Präsenz und ca. 270.000 Mitarbeitern.
Im Ressort Finanzen und Controlling ist unsere Abteilung im Bereich Accounting & Financial Reporting - Governance, Compliance & Business Solutions angesiedelt. Wir sind konzernweit für die Regelung von Accounting- und Controllingsachverhalten zuständig. Die Schulung und Beratung unserer Konzerngesellschaften gehören ebenfalls zu unserem Aufgabenspektrum. Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in den Fachgebieten Produktkalkulation und Make-or-Buy-Analyse.

Ihre Aufgaben umfassen:
- Einblicke in die Erstellung und Anpassung von weltweit gültigen Richtlinien; dazu gehören u.a. die Koordination aller konzernweit einbezogenen Fachbereiche im Hinblick auf Meetings/Telefonkonferenzen, Erstellung von Protokollen sowie eigenständige Anfertigung von Entscheidungsvorlagen.
- Kontinuierliche Mitarbeit bei der fachlichen Beratung unserer Geschäftsfelder u. a. durch Erarbeitung von Stellungnahmen und Fachkonzepten.
- Mitwirkung bei der Erstellung und Aktualisierung unseres Intranetauftritts.
- Unterstützung bei der Konzeptionierung von Präsentationsunterlagen für Vorträge und Schulungen zum Beispiel im Rahmen der Corporate Academy.

Studiengang: BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften o. ä. mit folgenden möglichen Schwerpunkten: Finanzierung, Bilanzierung, Controlling, Kostenrechnung, internationaler Waren- und Dienstleistungsaustausch, möglich sind auch internationale Studiengänge (international Management o.ä.)
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel
Persönliche Kompetenzen: Teamplayer, sicheres Auftreten, rhetorische Gewandtheit sowie Kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit).
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-zentrale@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Roth aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/ 17 26234.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.