Operative Leitung (m/w/d) Abfall-, Wertstoff & Gebäudemanagement

Führung:


  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung aller zugeordneter Mitarbeiter

  • Betreuung Auszubildende/Praktikanten/Leiharbeiter/Werkstudenten

  • Monatsjournale der Mitarbeiter prüfen

  • Personaleinsatzplanung (Neueintritte, Urlaub usw.)

  • Mitarbeitergespräche führen


Abfallmanagement, Gefahrgut, Gefahrstoff:



  • Überwachung und Sicherstellung aller dazugehörigen Prozesse

  • Im Bereich Gefahrgut für gesicherte Abläufe im Unternehmen und für eine lückenlose Einhaltung der Forderungen des Gesetzgebers sorgen

  • Sicherstellung der Entsorgungsvorgänge aufgrund fundierter rechtlicher und praktischer Fachkenntnisse über die zu beseitigenden Abfälle

  • Entsorgungsvorgänge in den Hochvoltprozess integrieren, vor und nach der Behandlung, Abstimmung neuer Speichermedien-Technologien und der daraus resultierenden Entsorgungswege in Abstimmung mit der verantwortlichen Fachkraft für Hochvolt

  • Sicherung der Abläufe bei der Wertstoffbehandlung

  • Verantwortlich für den Gefahrstoffschrank, Gefahrstofffreigabeverfahren für das gesamte Unternehmen


Gebäudemanagement und Brandschutz:



  • Sicherstellung der Einhaltung der Brandschutzbestimmungen und Koordination des Brandschutzbeauftragten
    - Begehungen koordinieren
    - Sicherstellung der nötigen Transparenz aller offenen Themen und deren Behebung innerhalb der vorgegeben Frist

  • Koordination und Steuerung des Gebäudemanagement

  • Energiemanagement (Erhebung von Daten für den Managementbericht inkl. Berichterstattung)


Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz:



  • Koordinator der Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsfahrschaltung, kurz SiFa)
    - Abstimmung relevanter Themen mit der SiFa
    - Gefährdungsbeurteilungen aktuell halten
    - Sicherstellung Gefahrstoffmanagement inkl. Betriebsanweisungen und Kataster, Information an die relevanten Mitarbeiter
    - Sicherstellung der relevanten Arbeitskleidung für alle Mitarbeiter (gewerbl. und kfm.) sowie die persönliche Schutzausrüstung
    - Sicherheitsunterweisungsvorlagen aktuell halten und jährliche/Erst-Unterweisungen sicherstellen in Abstimmung mit SiFa und der verantwortlichen Fachkraft Hochvolt

  • Betreuung der Ersthelfer
    - Koordination der Ersthelfer-REKO
    - Sicherstellung der erforderlichen Ersthelferanzahl für das Unternehmen
    - Bereitstellung der erforderlichen Mittel für die Erstversorgung

  • Betreuung der Sicherheitsbeauftragten
    - Koordination der REKO und Begehungen
    - Feststellungen aus den Begehungen bewerten, den verantwortlichen Bereichen zuweisen und nachhalten

  • Koordination und Durchführung regelmäßiger ASA-Sitzungen und Nachhalten der daraus resultierenden Aufgaben

  • Abstimmung, Freigabe und Beratung bei Anschaffung von umweltrelevanten und arbeitssicherheitsrelevanten Anlagen mit der Sachbearbeitung des kaufmännischen Bereiches (Bedarfsanforderung)


Wertstoff- und Recyclingmanagement:



  • Entwicklung, Planung und Sicherstellung neuer Wertstoffpotenziale aus Fahrzeugen und Recyclingverfahren zur Erhöhung der Effizienz der Geschäftsprozesse

  • Förderung zur noch engeren Zusammenarbeit mit der Daimler-Entwicklung mit dem Ziel die Fahrzeuge umwelt- und recyclingfreundlich zu gestalten


  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation wie z. B. Meister oder Fachwirtausbildung mit technisch-betriebswirtschaftlicher Ausprägung

  • Mind. 3 jährige Berufs- und Führungserfahrung

  • Mercedes-Benz Fahrzeug- und Teilekenntnisse wünschenswert

  • Fundierte Kenntnisse in MS Office, sowie MS Navision

  • Bewertung von Gefährdungsbeurteilungen und Arbeitsschutz

  • Kenntnisse über Wertstoffmanagement, strategische und operative Wertstoffplanungsprozesse

  • Kenntnisse im Abfallmanagement

  • Erfahrung im Bereich Gefahrgut/Gefahrstoffe, Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hochvolt

  • Erfahrung in Personalführung, hohe Führungskompetenz

  • Erfahrung in bereichsübergreifenden Projekten

  • Selbständigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative

  • Ziel- und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise

  • Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsgeschick

  • Verantwortungsbewusstsein, gutes Zeitmanagement

  • Team- und Motivationsfähigkeit, Organisationstalent

Wir, das Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, sind ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Daimler AG. Wir befassen uns mit der Demontage von Mercedes-Benz Altfahrzeugen, Versuchs- und Unfallfahrzeugen. Außerdem sind wir auf den Verkauf demontierter und Wiederverwendbarer Teile spezialisiert.


  • Standort: Neuhausen auf den Fildern

  • Tarifvertrag: Kfz-Handwerk

  • Die Tätigkeit ist in Vollzeit, Arbeitszeit 40 Std./Woche

  • Die ausgeschriebene Stelle unterliegt zunächst einer Befristung, Verlängerung erwünscht


Gerne nehmen wir Ihre vollständige Bewerbungsmappe per E-Mail entgegen. E-Mail-Anhänge bitte in einem pdf-Dokument zusammenfassen. Jede Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:



  • Anschreiben, das Bezug zur Stelle oder zum gewünschten Unternehmensbereich nimmt, Ihre wichtigsten Qualifikationen hervorhebt und Ihr Interesse an unserem Unternehmen verdeutlicht. Bitte nennen Sie uns darin auch Ihren gewünschten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen

  • Lebenslauf, der Ihren bisherigen Bildungs- und Berufsweg (Weiterbildungen eingeschlossen) vollständig abbildet

  • Zeugniskopien, von Bildungseinrichtungen und ehemaligen Arbeitgebern, die die Angaben in Ihrem Lebenslauf bestätigen


Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an MBGTC_jobs@daimler.com.

Bitte beachten Sie, dass die Korrespondenz zu Ihrer Bewerbung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erfolgt. Eine Verschlüsselung ist hierbei nicht möglich.

https://media.mbgtc.de/IMG/digicont/GENERAL/DSGVO/MBGTC__Bewerberinformation_personenbezogener_Daten.pdf

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.