Werkfeuerwehrmann (w/m/d) in Germersheim

    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Als Mitarbeiter (w/m/d) der Werksicherheit (Werkfeuerwehr) nehmen Sie Aufgaben im Bereich Schutz und Sicherheit des Unternehmens, seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Kunden und Besucher sowie zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung im Betrieb wahr
  • Sie absolvieren eine Ausbildung zum hauptberuflichen Werkfeuerwehrmann (w/m/d) gemäß den Vorgaben der Werkfeuerwehrverordnung Rheinland-Pfalz
  • Sie absolvieren eine Ausbildung zum Rettungssanitäter (w/m/d)
  • Sie nehmen Aufgaben im abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz, der technischen Hilfeleistung sowie im Rettungsdienst wahr
  • Sie werden auch auf den Einsatzfahrzeugen der Werkfeuerwehr eingeteilt und haben die Rechtsgrundlagen der Werksicherheitstätigkeiten zu beachten und die Dienstvorschriften einzuhalten
  • Die Bedienung, Prüfung und Instandhaltung brandschutztechnischer Einrichtungen sowie feuerwehrtechnischer Gerätschaften und Einsatzmittel gehören zu Ihren Tätigkeiten
  • Sie üben die Tätigkeit als Disponent in der Sicherheitsleitstelle aus
  • Zur Wahrnehmung weiterer feuerwehrspezifischer Funktionen, z. B. Gerätewart, Maschinist für Sonderfahrzeuge sind Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifikationsmaßnahmen erforderlich

    Fachliche Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung
  • Abgeschlossene Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Ausbildung zum Rettungssanitäter (w/m/d) wäre wünschenswert
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit nach dem arbeitsmedizinischen Grundsatz G26.3
  • Mehrjährige Feuerwehrerfahrung wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse


    Persönliche Kompetenzen:
    • Keine Höhen- und Platzängste
    • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit


      Sonstiges:
    • Führerschein Klasse C/CE
    • Fahrerlaubnis für Flurförderfahrzeuge

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet) in Schichtarbeit.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv-germersheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.