Ausbildung zum Kfz.-Mechatroniker für System- und Hochvolttechnik Schwerpunkt PKW (m/w), Mercedes-Benz Vertrieb PKW GmbH, Standort Duesseldorf/Duisburg/Neuss, Ausbildungsbeginn 01.09.2019

Begeistern Sie die Fahrzeuge mit Stern? Dann ist eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker/-in für System- und Hochvolttechnik bei Mercedes-Benz der ideale Start ins Berufsleben. In 3,5 Jahren dreht sich alles um die Diagnose, Wartung und Einstellung von Automobilen und mechatronischen Systemen, wie Bremsen und Lenkung, Automatikgetriebe, Fahrwerk und Motormanagement mit besonderem Schwerpunkt auf vernetzte Systeme, Hochvoltsysteme, Komfort- und Sicherheitssysteme sowie drahtlose Signalübertragungssysteme. Während Ihrer Ausbildung erlernen Sie die Montage, Demontage und Instandhaltung von Bauteilen, Baugruppen und Systemen. Sie diagnostizieren Fehler und Störungen inklusive der Auswertung von Ergebnissen. Fahrzeuguntersuchungen nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften ergänzen Ihr Fachwissen ebenso wie die Kommunikation mit externen und internen Kunden.

Geben Sie Gas! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie einen guten Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur haben. Außerdem bringen Sie technisches Verständnis sowie überdurchschnittliche Kenntnisse in Mathematik und Physik. Wenn Sie zudem über ein sicheres Farbsehvermögen verfügen, gerne zuverlässig und verantwortungsvoll arbeiten, dann passen Sie ideal in unser Team. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

#Kraftfahrzeugmechatroniker

Ihre Ausbildung absolvieren Sie an unseren Standorten der Niederlassung Rhein-Ruhr in Düsseldorf, Duisburg oder Neuss. Bitte fügen Sie Ihrer Online-Bewerbung Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (pers. Anschreiben, Lebenslauf, Ihre letzten 3 Schulzeugnisse) ausschließlich im PDF-Format bei.

Bei Bedarf, können Sie sich unter sbv-nl-rhein-ruhr@daimler.com an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.