Praktikum ab Januar 2020 als Retail Professionalization Consultant bei Mercedes-Benz Vans

Der Bereich verantwortet das weltweite Retail Network Development von Mercedes-Benz Vans.

Durch die Entwicklung und Optimierung des Händlernetzes fördern wir die Umsetzung von Wachstumsstrategien und ermöglichen damit die optimale Ausschöpfung des jeweiligen Marktpotentials.

Wegen des hohen Stellenwertes der strategischen Weiterentwicklung des Händlernetzes bei Mercedes-Benz Vans wurde mit VanPro ein Retailprofessionalisierungs-Programm gestartet. Nach beeindruckenden Erfolgen in Europa ist weltweit der Roll-Out von entsprechenden Programmen in Vorbereitung.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:


  • Sie vertreten die Händlernetzaspekte in strategischen Projekten und unterstützen die Implementierung strategischer Netzentscheidungen in den europäischen Märkten
  • Sie wirken bei Potential- und Schwachstellenanalysen der Händlernetze sowie der Ableitung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen der nationalen Vertriebsnetz-Strategien mit
  • Sie konzipieren und implementieren ein kennzahlenbasiertes Frühwarnsystem zum Aufzeigen strategischer Handlungsbedarfe
  • Sie unterstützen das VanPro-Team bei Projektmanagement-Tätigkeiten, bei operativen Programm-Themen, beim weltweiten Roll-out und beim Program Development
  • Sie unterstützen zudem beim MAR2020 Roll-out und bei Retailprofessionalisierungs-Programmen für die Overseas-Region


Werden Sie Teil eines international agierenden Consulting-Teams und lernen Sie die Zukunftsthemen kennen, die wir bei Mercedes-Benz Vans unter dem Begriff adVANce zusammenfassen. Stärken Sie Ihre interkulturellen Skills und bringen Sie Ihre Fähigkeiten zur Weiterentwicklung des Van-Business von Mercedes-Benz ein.

Studiengang: Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
Persönliche Kompetenzen: Strukturiertes und eigenverantwortliches Handeln, Entrepreneurship und Flexibilität (Change Management)
Sonstiges: Internationaler Hintergrund oder Auslandserfahrung, erste Erfahrungen in der Automobilindustrie, Grundkenntnisse im Projektmanagement von Vorteil

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an Anne-Sophie Deparis aus dem Fachbereich, die Sie unter der E-Mail-Adresse anne-sophie.deparis@daimler.com erreichen.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.