Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) , Werk Bremen 2020

Wusstest du, dass es auch einen Mercedes unter den Krankenkassen gibt? Die Daimler Betriebskrankenkasse (BKK) bietet versicherten Mitarbeitern erstklassige Leistungen und dir den perfekten Einstieg ins Berufsleben - mit einer Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d). Zusätzlich zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule und in Vollzeitlehrgängen lernst du die unterschiedlichen Fachbereiche der Daimler BKK kennen. In deiner dreijährigen Ausbildungszeit lernst du, eigenständig Versicherungsverhältnisse und Leistungsansprüche zu beurteilen. Zudem befasst du dich mit der Berechnung von Sozialversicherungsbeiträgen. Von Anfang an arbeitest du aktiv bei der Beratung und Betreuung der Versicherten mit. Hier zählt deine Kommunikationsstärke, denn häufig geht es darum den Versicherten komplizierte Sachverhalte zu erklären. So berätst du nach und nach deine Kunden in allen Bereichen der Sozialversicherung.

Bereit für die Zukunft? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Mittlerer Reife oder Abitur. Du besitzt fundierte Kenntnisse in Deutsch und Mathematik und kannst dich in Wort und Schrift gut ausdrücken. Gesundheitsthemen und die Arbeit mit Gesetzen des Sozialversicherungsrechts findest du interessant. Du bist ein Teamplayer und hast Freude im Umgang mit Menschen. Zusätzlich bringst du Hilfsbereitschaft und Engagement als weitere Qualitäten mit.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

#Sozialversicherungsfachangestellter

Ansprechperson im Fachbereich: Frau Silvia Prokopp, Telefon 0421 419-7140

Unser Servicephone 07031 90 86 307 ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr erreichbar. In dieser Zeit beraten wir Sie gerne persönlich.

Gerne können Sie uns auch per E-Mail unter folgender Adresse info.ausbildung@daimler.com kontaktieren.

Das Pkw- und Van-Geschäft sowie das Lkw- und Bus-Geschäft wird nach dem Beschluss der Hauptversammlung vom 22. Mai 2019 auf rechtlich selbstständige Einheiten übertragen. Die neue Konzernstruktur (PROJEKT ZUKUNFT) wird mit der Eintragung der Ausgliederung in das Handelsregister wirksam. Angestrebt wird der Start in der neuen Unternehmensstruktur zum 1. November 2019.
Ab diesem Zeitpunkt wird die Mercedes-Benz AG die heutigen Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantworten, während die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses in der Daimler Truck AG zusammengefasst werden. Die Daimler AG als börsennotierte Dachgesellschaft wird Governance-, Strategie- und Steuerungs-Funktionen wahrnehmen sowie konzernübergreifende Dienstleistungen erbringen.
Im Rahmen dieser Neuaufstellung wird unsere Abteilung HRM/VA auf die Mercedes-Benz AG übergehen.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.