Promotion ab November 2019 im Themenbereich Shopfloor Systems Mercedes Benz Cars mit Schwerpunkt auf RFID in Zusammenarbeit mit einer Universität

Sie wollen sich in Ihrem wissenschaftlichen Werdegang weiter qualifizieren und dabei praxisbezogen forschen? Sie möchten unternehmensbezogene Praxis mit der universitären Theorie verbinden?

Wir sind das Center of Competence Shopfloor für alle Mercedes Benz Cars Werke und bündeln global unsere Kompetenzen und Technologien. Wir sind zuständig für die Themen fahrerlose Transportsysteme, Ortungstechnologien und RFID für alle Mercedes Benz Cars Werke weltweit. Wir schaffen neue technologische Standards die wir gemeinsam mit unseren Fachbereichen anschließend in die Welt bringen.

Ziel ist die Erforschung, Erprobung und Fortentwicklung innovativer RFID-Systeme und wertstromorientierter Anwendungen in zunehmend komplexen innerbetrieblichen Produktions- und Logistikszenarien im Automobilsektor. Anhand praktischer Einsatzszenarien bei einem Automobilhersteller sollen die Potentiale und Grenzen von RFID-Systemen ermittelt und ein standardisiertes Vorgehen für das Roll-out entsprechender Anwendungen erarbeitet werden. Typische Störquellen für die korrekte Lesung sind strukturiert auszuwerten und zu beseitigen. Handlungsanleitungen für die Optimierung der Einstellungen in Bezug auf unterschiedliche Einsatzbereiche sind zu entwickeln. Darüber hinaus sind Algorithmen zu entwickeln / zu optimieren, die Falschlesungen erkennen und ausfiltern.
Es sollen Grundlagen für Anwendungsstandards zum Einsatz in produktionsnahen Bereichen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Rahmenbedingungen erarbeitet werden. Zudem soll die Auswahl, Integration, Auswertung und Verarbeitung von RFID-bezogenen Daten in Produktions- und Logistikprozessen vereinfacht werden, um den Verbreitungsgrad von Radio-frequency Identification (RFID) in industriellen Anwendungsbereichen zu erhöhen.

Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.

Studium: Abgeschlossenes Masterstudium der Elektrotechnik, der Informatik, der Informationslogistik, des Software Engineerings, des Maschinenbaus oder ein vergleichbarer Studiengang
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Persönliche Kompetenzen: Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Begeisterung für neue Aufgaben und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder, Integrationsvermögen, Bereitschaft in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und über Zeitzonen hinweg zu kommunizieren, Reisebereitschaft

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Sie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit Daimler machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Experten/-innen-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentoren/-innen, die Ihnen neben dem Betreuer / der Betreuerin Ihrer Fakultät als Ansprechpartner/-in zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschule mit der Unterstützung von Daimler als nicht-akademischen Partner und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns.
Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, aktueller Notenspiegel und relevante Zeugnisse).
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-sindelfingen@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.