Praktikum ab Juni 2019 im Bereich Prototypeneinkauf

Im Einkauf von Prototypteilen & Sonderbedarfen sind wir verantwortlich für den wirtschaftlichen Produktionsprozess qualitativ hochwertiger Produkte und sind anerkannter, aktiver Partner im Werk Wörth und im internationalen Produktionsverbund Daimler Trucks.

Bei uns im Prototypeneinkauf im Mercedes-Benz Werk Wörth erhalten Sie intensive Einblicke in die Auswahl und Spezifikation geeigneter Fertigungsverfahren für die Erprobung von Bauteilen in Abstimmung mit der Bauteilentwicklung.

Ihr Aufgaben umfassen:


  • Auswahl geeigneter Lieferantensets mit Durchführung vom Anfangsprozess der Erstanfrage über die Preisverhandlung bis hin zur Vergabe, Disposition und Qualitätsabsicherung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von komplexen Kostenanalysen als Grundlage für Angebotsprüfungen und Verhandlungen von Preisen für Prototypen
  • Hauptaugenmerk liegt dabei auf neuesten Entwicklungen und Fertigungsverfahren, die unsere Produkte zukunftsfähig machen
  • Bearbeitung verschiedener Aufgabengebiete und kennenlernen relevanter Systeme und Prozesse

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik mit betriebswirtschaftlichem Verständnis oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office ( insbesondere Excel), Erstellung von Mikros
Persönliche Kompetenzen: Teamgeist, systematische und analytische Aufgabenbearbeitung, konzeptionelle Fähigkeiten, Motivation, Lern- und Leistungsbereitschaft, zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit
Sonstiges: Leidenschaft für technische Sachverhalte

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
 
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Rehmann aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 7271/71-7612.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.