Praktikum ab November 2019 im Bereich Treasury Controlling und Reporting

Unsere Abteilung Treasury Controlling und Reporting bietet Ihnen einen Einblick in die Praxis des Finanzrisikocontrollings. Mit Hilfe unserer Controlling- und Monitoringprozesse sowie anhand von Analysen und Reports schaffen wir Transparenz in der Finanzwelt des Daimler Konzerns.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:


  • Einblicke in das Finanzcontrolling vor allem bezüglich Kredit- und Länderrisiko
  • Supportleistung gegenüber unseren internationalen Ansprechpartner*innen
  • Durchführung und Analyse des täglichen Monitorings
  • Mitarbeit bei der methodischen und inhaltlichen Weiterentwicklung interner Reports
  • Pflege und gegebenenfalls Weiterentwicklung interner Datenbanken
  • Recherche in Informationsquellen wie Bloomberg und Reuters

Studiengang: Wirtschaftswissenschaften, -mathematik, -informatik mit Vertiefung in Controlling/Finanzen oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in MS-Access und SQL wünschenswert
Persönliche Kompetenzen: Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
Sonstiges: Großes Interesse an Controlling- und Finanzthemen wünschenswert

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Frank aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/17-92670.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.