Praktikum ab September 2019 im Bereich Einkauf Lubricants and Chemicals

Der Bereich International Procurement Services (IPS) verantwortet den weltweiten Einkauf von Investitions- und Verbrauchsgütern sowie Dienstleistungen für die Daimler AG in 117 Ländern. Dafür verfügen wir über Einkaufsteams an 38 Standorten.

In der Abteilung 'Lubricants and Chemicals' verantworten wir die weltweite Beschaffung von Motoren- sowie Getriebeöl, Bremsflüssigkeit, AdBlue und weiteren Betriebsstoffen für die A-Klasse über die S-Klasse bis hin zum Heavy-Duty Truck, sowohl für die Erstbefüllung der Fahrzeuge in den Werken als auch für die Wiederbefüllung im After-Sales. Die Beschaffung von Industrieschmierstoffen für unsere Werke sowie von Unfall-Reparaturlacken für den weltweiten Mercedes-Benz After-Sales rundet unser Teamportfolio ab. Hierbei stehen wir u.a. mit dem globalen Vertrieb und Produktmarketing im täglichen engen Austausch.

Ihre Aufgaben umfassen:


  • Mitarbeit in globalen Vergabeprozessen (Erstellung diverser Ausschreibungsunterlagen, Analyse von Angebotsvergleichen, Ausarbeitung passender Verhandlungsstrategien)
  • Teilnahme an Lieferantengesprächen und Verhandlungen
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten zur Optimierung interner/externer Prozesse
  • Koordination des teaminternen Shopfloor-Managements
  • Operative Erstellung von Bestellungen und Abschlüssen
  • Erstellung von projektbezogenen Präsentationen
  • Beurteilung und Lösung von Rechnungsprüfungsfällen

Studiengang: Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ingenieurwesen mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung mit den Vertiefungen Beschaffung, Materialwirtschaft, Supply Chain Management, Controlling oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Affinität im Erlernen und Umgang mit bereichsspezifischen Softwarelösungen
Persönliche Kompetenzen: Gewandtes Auftreten, gutes Ausdrucksvermögen und Kommunikationsverhalten, ausgeprägte Teamfähigkeit
Sonstiges: Prozessverständnis, Grundverständnis für technische Zusammenhänge

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.