Abschlussarbeit ab April 2020 im Bereich Arbeitssicherheit & Umweltschutz

Unser Team Arbeitssicherheit und Umweltschutzmanagement betreut das Werk Mannheim inklusive Bus- und Motorenfertigung, sowie des Gießereibetriebs. Durch das Team werden neben den gesetzlichen Beauftragtenfunktionen (Immissionsschutz, Abfall, Gewässerschutz) auch die Anforderungen an das Umweltmanagementsystem (EMAS - Eco Management Audit Scheme, DIN EN ISO 14001) und die des betrieblichen Arbeitsschutzes sichergestellt.

Im Rahmen einer Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) erwarten Sie viele spannende Arbeitstitel (z.B. in den Bereichen Anlagen- und Verfahrenstechnik, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit, Chemie, IT, Mediendesign) rund um das Thema Umwelt- und Arbeitsschutz, sowie der betrieblichen Kommunikation.

Als aktuelle Themen für Arbeitstitel wären z.B. denkbar:


  • Delegation und Überwachung von Betreiberpflichten
  • Big Data Analyse Unfallkennzahlen
  • Analyse und Visualisierung von Umweltaspekten
  • Shopfloormangement 4.0
  • Verbesserung Umweltauswirkungen Giesserei
  • PR-Konzept Abfallmanagement Gesamtwerk
  • Teamentwicklung AS und UWS
  • Knowledge-Management
  • Digitales Genehmigungsmanagement
  • rechtskonforme Planungsprozesse

Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.

Studiengang: Naturwissenschaftlich/technischer Studiengang mit Bezug zu sicherheits- bzw. umweltrelevanten Themen oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Routine im Umgang mit EDV-Systemen; sicherer Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Kommunikationsfähigkeit, Engagement, konzeptionelles Denkvermögen, Zuverlässigkeit, Eigenmotivation, innovatives und kreatives Denken und Teamfähigkeit

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-mannheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
 
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.