Praktikum im Bereich Logistik und Änderungsmanagement ab Januar 2021

Mit den Produkten aus dem Mercedes-Benz Werk Bremen bringen wir das ganze Know-how von Mercedes-Benz in eine absolut überzeugende Form. Denn hier laufen die Automobile vom Typ Mercedes-Benz C-Klasse Limousine, T-Modell und Coupé, GLC, E-Klasse Coupé und Cabriolet, SLC sowie SL vom Band. Und das insgesamt über 380.000 mal im Jahre 2019. Darüberhinaus wird im Werk Bremen das erste Full Elektro Fahrzeug (EQC) von Mercedes-Benz produziert und das Thema Industrie 4.0 erfolgreich umgesetzt. Diese Leistungen verdanken wir den Fähigkeiten und dem Engagement von unseren rund 12.500 Mitarbeiter*innen hier am Standort Bremen.

Im Rahmen Ihres Praktikums erhalten Sie die Möglichkeit, in der Theorie erworbenes Wissen über Anlauf-, Projekt-, Lieferanten-, Logistik- und Produktionsmanagement in der Praxis kennenzulernen und erlerntes Wissen anzuwenden und zu vertiefen.

Sie lernen Leadership 2020 (Change the Game) mit deren Inhalten wie Community, Schwarmoffensive, neue Führungskultur etc. bei uns kennen.

Darüberhinaus bieten wir in unserer Abteilung kleinere Projekte (z.B. zu Digitalisierungs-Themen, Wissensmanagement etc. ) für sie an.

Ihre Aufgaben umfassen:


  • Absicherung der Anläufe in Rohbau und Montage, Zusammenarbeit mit Entwicklung, Qualität und Einkauf
  • Identifikation von kritischen Lieferketten (Projektmanagement, Lieferantenkommunikation und Datenauswertung)
  • Wissenstransfer von Praxis zu Lehre und umgekehrt
  • Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung des Änderungsmanagements für das Werk Bremen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung, Verbesserung und Optimierung der logistischen Prozesse, sowie selbständige Betreuung von Teilprojekten
  • Pflege von Managementberichten und Erstellen von Präsentationen
  • Lieferantengespräche vorbereiten und bewerten zur präventiven Feststellung der Lieferfähigkeit (Supplier Readiness)

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, möglichst mit Schwerpunkt Logistik oder einen vergleichbaren Studiengang

Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office

Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise

Sonstiges: Technische Kenntnisse wünschenswert

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.

Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-bremen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
 
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Olaf Pamperin aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30973112.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.