Schichtleiter Energieerzeugung in Sindelfingen (w/m/d)

Das Team Kraftwerke im Center of Competence Energieversorgung- und Management verantwortet werkübergreifend in Mercedes Operations die effiziente und Ressourcen schonende Bereitstellung von Strom und Wärme. Dafür stellen 12 Betriebsingenieur*innen über die Standorte hinweg das Know-How für Planung, Betrieb und Instandhaltung. Unsere Herausforderung für die Zukunft ist der Umstieg auf eine CO2-neutrale Erzeugung von Energie mit Hilfe von erneuerbaren oder CO2-freien Technologien

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Den Kraftwerksbetrieb 7/24 nach vorgegebenen Last- und Anlageneinsatzplänen unter Beachtung der aktuellen Lastanforderungen, der Anlagenverfügbarkeit und Betriebssicherheit, des technischen Regel- und Vorschriftenwerks und der Betriebsvorschriften verantwortlich leiten und Kessel- und Turbinenanlagen sowie die Anlagen der Kraftwerkschemie Energie- und betriebswirtschaftlich optimal führen
  • Bei Störungen Ursachen analysieren und selbstständig Maßnahmen zur Sicherstellung der Wärme- und Stromversorgung treffen
  • Eigenverantwortliches Abwägen zwischen der Gefährdung von Kraftwerkspersonal sowie Anlagen und der Versorgungsunterbrechung der Produktion - In diesen Fällen aufgrund der Gesamtsituation schnell und ohne Rückversicherung handeln
  • Beim täglichen Anfahren selbstständig auf sich ändernde Witterungs- und Verbrauchsdaten reagieren
  • Schäden an den Anlagen protokollieren bzw. Kleinreparaturen in direkter Zusammenarbeit mit dem Meister mechanische Instandhaltung beheben
  • Kraftwerksfahrweise unter Beachtung der in Betriebsvorschriften etc. festgelegten Grenzen hinsichtlich größter Wirtschaftlichkeit optimieren
  • Störungen, Anlagenausfälle und sonstige Vorkommnisse mit Angabe der durchgeführten oder erforderlichen Maßnahme protokollieren
  • Zur Vorbereitung von Instandsetzungs- und Umstellungsmaßnahmen, die betroffenen Anlagenbereiche freischalten und absichern sowie die Wiederinbetriebnahme verantwortlich leiten
  • Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen, soweit mit eigenen Mitteln durchführbar, veranlassen und überwachen
  • Reinigungsarbeiten in den zugewiesenen Bereichen selbständig nach Bedarf veranlassen
  • Den Informationsaustausch zur ablösenden Schicht, zu den Instandhaltern*innen und den übergeordneten Führungskräften sicherstellen
  • Unregelmäßigkeiten, Störungen, Betriebsausfälle und sonstige Vorkommnisse im Schichtbetrieb und Schaltbereich protokollieren, erforderlichenfalls mit Angabe der eingeleiteten Maßnahmen sofort melden
  • Erforderliche Schalthandlungen im elektro- und leittechnischen Bereich durch schriftliche Anweisung veranlassen und abstimmen
  • Fachliche Führung der Mitarbeiter*innen im Schichtbetrieb sicherstellen
  • Die der Schicht zugewiesenen fachtechnisch nicht unterstellten Störungselektriker*innen und Regelmechaniker*innen in Störungsfällen einsetzen und beaufsichtigen
  • Den stellvertretenden Schichtleiter fachlich anweisen und einsetzen
  • Fremdfirmenmitarbeiter*innen fachlich in Bezug auf Betriebsführung und Sicherheit anweisen und überwachen
  • Enge Abstimmung mit den disziplinarischen Vorgesetzten des Betreiber- und Instandhalterpersonals sicherstellen

  • Sicherheits-, Gesundheits-, Qualitätsmanagement- und Umweltschutzaufgaben:
      Maßnahmen, die sich aus Rechtsvorschriften und internen Vorschriften ergeben, mit den zuständigen Fachabteilungen abstimmen, eigenverantwortlich veranlassen und die Durchführung überwachen.Einhaltung der Programm- und Effizienzvorgaben kontinuierlich überwachen, um die Kostenziele zu erreichen. Ggf. geeignete Maßnahmen vorschlagen und nach Abstimmung umsetzen.

  • Geprüfte*r Kraftwerksmeister*in nach VGB Berufsbild
  • Erfahrung im Betrieb von Heizkraftwerken mit Hochdruckdampfturbinen, Mehrjährige Tätigkeit im Schichtbetrieb von Wärmekraftwerken
  • Umfangreiche Kenntnisse des Betriebs von Sammelschienenkraftwerken
  • Strukturierte, vorausdenkende, selbständige Arbeitsweise
  • Of fen für neue Ideen und Innovationen
  • Sie legen auf Chancengleichheit, Fairness und auf kollegiale Zusammenarbeit genauso wert, wie auf offenes und faires Handeln
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Unternehmerisches Denken
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zum 3-Schicht Betrieb


Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).


Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.